•  

    Highlights & Programm

    Comeback nach 3-jÀhriger Abstinenz: 3-tÀgiges Hafenfest im August

    9. Oberhausener Hafenfest mit großem Programm zurĂŒck

    Mit einem großen Fest an der Heinz-Schleußer Marina Oberhausen wird in der Zeit vom 5. bis 7. August gleich an drei Tagen das Comeback des beliebten Oberhausener Hafenfest gefeiert. In der neunten Auflage prĂ€sentiert sich das Hafenfest laut Veranstalter grĂ¶ĂŸer denn je und will so erneut wieder zahlreiche Besucher nach Oberhausen locken. Diverse namenhafte Live- und Showacts werden das Wochenende musikalisch begleiten. In diesem Jahr fusioniert sich die Kanalparty mit der Veranstaltungsreihe „Best of Popschlager“. Unter anderem Jörg Bausch, Mike Leon Grosch, Neon, Groove Delighters sind vor Ort.

    Pandemiebedingt musste der Oberhausener-Veranstaltungskalender ganze drei Jahre auf das beliebte Hafenfest an der Heinz-Schleußer-Marina verzichten, doch jetzt steht das Revival in den Startlöchern. In der neunten Auflage verspricht der Veranstalter und Hafenbetreiber, AQUApark Oberhausen, welcher in diesem Jahr mit der Eventagentur Star Event kooperiert, wieder ein schönes, abwechslungsreiches Programm: „Wir möchten“, verdeutlicht Jens Vatheuer, Betriebsleiter des AQUApark Oberhausen, „den Besuchern ein unvergessliches Wochenende bereiten. Wie in den letzten Jahren erwarten wir verteilt auf Freitag, Samstag und Sonntag, zwischen 18. und 20.000 Besucher. Dabei ist es fĂŒr uns wichtig, den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm zu prĂ€sentieren“. In diesem Jahr waren die Planungsspiele fĂŒr die Veranstalter alles andere als einfach, Vatheuer weist dabei auf steigende Kosten etwa fĂŒr Infrastruktur und KĂŒnstlerbuchungen hin. Umso erfreuter sind die Veranstalter ĂŒber die erneute Zusage zahlreicher, regionaler Partner. Der Hauptsponsor, die Sparda-Bank West, hat abermals Ihre Partnerschaft verlĂ€ngert und u.a. auch die Energieversorgung Oberhausen, STOAG Stadtwerke Oberhausen, KĂŒchen Horstmann, RWW Rheinisch-WestfĂ€lische Wasserwerksgesellschaft, Tiemeyer Gruppe, GEWA-GebĂ€udereinigung macht mit ihrer UnterstĂŒtzung das ĂŒber die Stadtgrenzen hinaus bekannte Hafenfest möglich. „Gerade in diesen schwierigen Zeiten ist die zugesagte UnterstĂŒtzung nicht selbstverstĂ€ndlich. Wir freuen uns ĂŒber die große UnterstĂŒtzung unserer Partner, ohne diese wĂ€re ein Hafenfest in der Konstellation nicht möglich“, verdeutlicht Vatheuer. Denn das Hafenfest ist auch im Jahr 2022 mit abwechslungsreichen und spannenden Veranstaltungsinhalten bespickt.

    Die Veranstaltungstage in der Vorstellung